Autor: Mel

22. September 2020 / Hoch hinaus

Der Herbst steht vor der Tür – definitiv meine liebste Zeit im Jahr! Bevor es mich der Lärchen wegen ins Engadin und Wallis zieht, streife ich noch ein bisschen durchs heimische Berner Oberland.

25. August 2020 / Dies & Das

„Schon wieder dieser Berg“, denke ich mir, als ich durch mein Insta-Feed scrolle. Er langweilt mich, ich sehe ihn zum gefühlt zwanzigsten Mal in den letzten Tagen und Wochen. Wer auch oft in den Sozialen Medien unterwegs ist, wird sie kennen, die Trends in der (Landschafts-)Fotografie. Und wird vielleicht ebenso ab und zu die Kreativität etwas vermissen…

6. Juli 2020 / Hoch hinaus
22. Juni 2020 / Hoch hinaus

Einer der einfachsten Wege in der Schweiz hoch in die Berge zu kommen, sind unsere Alpenpässe. Sobald diese nach der Winterruhe wieder geöffnet sind, zieht es Wanderer, Fotografen, Biker und weitere Ausflügler in Scharen die Serpentienen hoch.

10. Juni 2020 / Meine Schweiz

Eigentlich wäre ich jetzt in Island auf der Suche nach Polarfüchsen. Stattdessen verbringe ich meine (Früh-)Sommerferien nun in der Schweiz – bei aktuell isländischem Wetter! So hat es in den Walliser Bergen die letzten zwei Tage tatsächlich geschneit. Ein kurzes Schönwetter-Fenster lockte jedoch die Murmeltiere aus ihren Bauten…