Autor: Mel

3. Juni 2021 / Meine Schweiz

Im Mai hat es in der Schweiz wochenlang gefühlt nur geregnet. Ideale Bedingungen für Bachfotografie! Die Wasserstände waren hoch und überall leuchtete das frische Grün des Frühlings.

24. Mai 2021 / Tierisch

Diesen Frühling habe ich sehr viel Zeit an verschiedenen Fuchsbauten verbracht. Stunden vergingen ohne dass sich etwas getan hätte. Aber wie so oft, wird auch hier Geduld meistens belohnt: ich konnte einige wunderbare Momente miterleben und viele Fotos sind dabei entstanden. Gerne zeige ich hier meine Liebsten davon:

23. Mai 2021 / Tierisch

Diesen Frühling wollte ich unbedingt wieder einmal Jungfüchse fotografieren. Nachdem ich an meinem früheren Wohnort regelrecht verwöhnt war und quasi ums Haus einen Bau hatte, folgten ein paar Jahre, in denen ich erfolglos war. Damit es dieses Mal klappt, habe ich schon sehr früh mit den Vorbereitungen begonnen.

18. April 2021 / Dies & Das

Ab sofort ist das Mondberge Magazin Nummer 13 erhältlich. Ich durfte dafür Fotos aus den Schweizer Alpen beisteuern. Leserinnen und Leser meines Blogs können mit etwas Glück ein Exemplar gewinnen!

11. April 2021 / Meine Schweiz

Jeden Frühling wird unser Wohnquartier zum Tummelplatz für Amphibien. Das Schauspiel dauert meist nur wenige Tage – oder besser gesagt Nächte. Dieses Jahr ist es mir endlich gelungen, diese nächtliche Wanderung fotografisch zu dokumentieren.