Autor: Mel

18. April 2021 / Dies & Das

Ab sofort ist das Mondberge Magazin Nummer 13 erhältlich. Ich durfte dafür Fotos aus den Schweizer Alpen beisteuern. Leserinnen und Leser meines Blogs können mit etwas Glück ein Exemplar gewinnen!

11. April 2021 / Meine Schweiz

Jeden Frühling wird unser Wohnquartier zum Tummelplatz für Amphibien. Das Schauspiel dauert meist nur wenige Tage – oder besser gesagt Nächte. Dieses Jahr ist es mir endlich gelungen, diese nächtliche Wanderung fotografisch zu dokumentieren.

29. März 2021 / Meine Schweiz

Auch wenn es langsam aber sicher Frühling wird, zieht es mich immer wieder zurück in den Winter. In den Bergen liegt noch einiges an Schnee und vergangenes Wochenende waren die Temperaturen noch frostig genug, um eine Tour in eine Gletscherhöhle zu planen. Abtauchen in eine andere, kalte Welt…

13. März 2021 / Meine Schweiz

„Was für ein hübscher Schmetterling!“ denke ich, als ich mit der rechten Hand einen Griff suche. Huch, das ist ja gar kein Schmetterling, merke ich kurz danach. Das kleine, flinke Etwas, das nur wenige Zentimeter neben meinem Gesicht den Fels hoch huscht, ist tatächlich – ein Vogel! Und was für ein wunderschöner! Ich kann ihn noch eine zeitlang beobachten, bevor er davon flattert und ich weiter klettere…

7. März 2021 / Auf Reisen

„Better stay in there for another five minutes“ ruft mir David, der Camphost, zu. „Na super“, denke ich. Ausgerechnet jetzt, nach dem ich zuvor gute vier Stunden am Flussufer ausgeharrt habe, in der Hoffnung, ein Grizzly ziehe im Flussbeet vorbei. Aber nein, er muss genau jetzt auftauchen und zwar nicht am Fluss vorne ,sondern mitten über den Stellplatz zottelnd und ich verstecke mich (ohne Kamera) im WC-Häuschen…