Kategorie: Meine Schweiz

Impressionen aus meiner Heimat

18. Oktober 2017 / Hoch hinaus

Der Alpstein gehört zu jenen Region der Schweiz, die ich schon lange mal besuchen wollte und bisher immer etwas dazwischen gekommen ist. Diesen Herbst haben wir endlich Nägel mit Köpfen gemacht und sind während drei Tagen durch Herbstsonne, Nieselregen, peitschenden Wind und stockdichten Nebel gewandert.

7. September 2017 / Hoch hinaus

„Hier gehts auch nicht weiter!“ – verdammt, wie sollen wir jemals wieder aus diesem Spaltenlabyrinth finden? Langsam macht sich in mir Panik breit. Trotzdem ramme ich meine Steigeisen in das steile Eis und hoffe, dass sie halten. Was bleibt mir auch anderes übrig. Wir müssen den selben Weg wieder zurück, trotz müden Beinen, einige hundert Meter weiter der Mittelmoräne folgen, um weiter unten erneut einen „Durchstieg“ zu versuchen…

2. September 2017 / Meine Schweiz

Bereits als Kind war es für mich immer ein Highlight, wenn wir auf Bergwanderungen Steinböcke beobachten konnten. Und auch heute faszinieren mich die „Könige der Alpen“ immer wieder aufs Neue. Sie gehören zu meinen liebsten Motiven und ich verbringe viel Zeit mit ihnen in ihrem natürlichen Lebensraum.

24. August 2017 / Hoch hinaus

Eigentlich bin ich ja eher der Wintertyp. Was ich aber am Sommer so richtig liebe, sind diese milden, sternenklaren Nächte in den Bergen! Ich versuche mindestens ein Mal im Jahr unter solch einem Sternendach zu übernachten – dieses Mal im Angesicht meines liebsten Berner Gipfels, dem Schreckhorn!

6. August 2017 / Hoch hinaus

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei und so habe ich mich ein drittes Mal auf den langen Weg ins Graubünden gemacht. Ein verlängertes Wochenende auf der Lenzerheide bot mir Gelegenheit, einen wunderbaren Morgen auf dem Parpaner Rothorn mitzuerleben.