Kategorie: Tierisch

Von pelzigen, gefiederten oder geschuppten Zeitgenossen

13. Mai 2018 / Auf Reisen

Die Catlins sind eine Region, die wegen ihrer Abgeschiedenheit von Neuseeland-Reisenden oft übersprungen wird. So auch von mir bisher – was sich im Nachhinein als gewaltiger Fehler rausgestellt hat! Mit ihrer artenreichen Tierwelt, den malerischen Küsten, dem sternenklaren Nachthimmel und den wohl spektakulärsten Wasserfällen des Landes gehören die Catlins definitiv zum Schönsten, was Neuseeland zu bieten hat!

7. Mai 2018 / Meine Schweiz

Jeden Frühling ereignet sich im Engadin ein für Tierliebhaber unglaublich schönes Naturschauspiel. Wenige Höhenmeter oberhalb des Dorfes Pontresina treffen sich zahlreiche stolze Steinböcke, um sich nach dem harten Winter in den saftigen Wiesen die Bäuche voll zu schlagen.

5. Mai 2018 / Auf Reisen

„Keee-aaaah“ krächzt es aus der Felswand hinter uns. Das orangfarbene Gefieder an der Flugelunterseite verrät die sonst gut getarnten Vögel im Flug. Wenig später landen sie: der eine wenige Meter vor uns auf dem Parkplatz, der zweite – offensichtlich der frechere – direkt auf dem Dach unseres Campervans!

16. April 2018 / Auf Reisen

Bereits als wir losfahren, scheint der Himmel zu brennen – wie gestern bei der Bootsfahrt zu den Albatrossen. Ob das hier in Kaikoura jeden Morgen so ist? Endlich sind wir bei den Felsformationen angekommen und ich muss mich beherrschen, nicht gleich loszurennen. Das könnte nämlich böse ausgehen, denn hier dösen vermutlich hunderte im Halbdunkel schwer erkennbare Robben, die bestimmt nicht erfreut wären, wenn ich über sie drüber stolpere…

15. April 2018 / Auf Reisen

Neuseeland besticht mit einer einzigartigen und vielfältigen Vogelwelt, die ich die letzten Wochen etwas näher kennen lernen durfte. Bereits vor meiner Reise habe ich mir eine Art vorgenommen, die ich unbedingt fotografieren will: die majestätischen Albatrosse!