Kategorie: Tierisch

Von pelzigen, gefiederten oder geschuppten Zeitgenossen

22. Mai 2020 / Meine Schweiz

„Ich habe kaum Frühlingsbilder“, denke ich letzten Herbst beim Zusammenstellen meines jährlichen Fotokalenders. Und es ist tatsächlich so – die letzten Jahre war ich fotografisch vorallem im Herbst und im Winter aktiv. Im Sommer bin ich sowieso immer in den Bergen und nehme quasi im Vorbeigehen das ein oder andere Bild mit. Den Frühling jedoch habe ich wirklich etwas vernachlässigt. Ich nehme mir also vor, es dieses Jahr besser zu machen!

30. April 2020 / Tierisch

Es war eine kalte Nacht mit wenig Schlaf und es ist noch stockdunkel, als ich den Kopf zum Zelt hinaus strecke. Im Osten leuchtet der Horizont jedoch bereits, ein farbenfroher Sonnenaufgang kündigt sich an. Ihn zu fotografieren würde sich bestimmt lohnen, doch ich bin abgelenkt…

5. April 2020 / Meine Schweiz

Die Corona-Krise hat uns weiterhin fest im Griff. Die Behörden mahnen uns täglich, trotz schönem Wetter zu Hause zu bleiben. Manch einem mag das schwer fallen, gerade jetzt, wo der Frühlig so richtig in Fahrt kommt. Ich persönlich nutze die Zeit jedoch, ein kleines Projekt anzupacken, welches mir schon länger durch den Kopf schwirrt: Wildlife-Fotografie von zu Hause aus!

30. März 2020 / Tierisch

Im Februar machte ich mich auf die Suche nach einem lustigen Vogel: der Rohrdommel. Diese seltene Reiherart kann mit etwas Glück in den Wintermonaten an den Schilfufern unserer Seen beobachtet werden.

23. Februar 2020 / Hoch hinaus

Viel zu warm und kaum Schnee: so präsentierte sich der diesjährige Winter bei uns bisher. Man muss schon ziemlich hoch hinaus, um ein bisschen Kälte & Weiss zu finden. Genau das habe ich vergangenes Wochenende getan: