Bergfrühling bei der Lobhornhütte

Bereits letztes Jahr habe ich einige meiner Lieblingshütten vorgestellt, welche sich für Frühsommertouren anbieten.  Gerne möchte ich dieses Ensemble mit einem weiteren Bijou ergänzen: der Lobhornhütte!

Auf einer regelrechten Aussichtsterrasse thront sie vor dem imposanten Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. In unmittelbarer Nähe liegt ein idyllischer Bergsee, in Wanderdistanz die prägnaten Felszacken der Lobhörner. Abgerundet wird diese prächtige Umgebung zur Zeit mit kunterbunten Blumenwiese – der Alpsommer ist in voller Blüte!

Deshalb mein Tip: nehmt den nicht allzu langen Aufstieg unter die Füsse, lasst euch vom sympathischen Hüttenteam  auf der Sonnenterrasse mit einem Stück leckeren Früchtekuchen verwöhnen und gniesst die atemberaubende Aussicht. Letzere gibts sogar vom WC aus – nur muss man sich hier zwischen Eigerblick oder Jungfraublick entscheiden 😉

Links:

 

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen