Schlagwort: Herbstfarben

5. November 2018 / Meine Schweiz

Im Herbst möchte ich jeweils am liebsten überall gleichzeitig sein. Nebelwellen, goldene Lärchen und Landschaft, die in den schönsten Herbstfarben erstrahlen – fotografisch hat man wirklich die Qual der Wahl! Ich entschied mich dieses Jahr unter anderem für das Wallis.

22. Oktober 2018 / Meine Schweiz

Diesen Frühling habe ich mir eine kleine Lärche (larix kaempferi diana) als Terrassen-Topfpflanze gekauft. Im Bernbiet gibt es leider kaum Lärchenwälder und so erinnert sie mich immer ein bisschen ans Engadin. Und sie ist so etwas wie mein Radar: wenn sie sich im Herbst langsam zu verfärben beginnt, beginne ich meine Fotoausrüstung zu packen und mache mich auf in die Südostschweiz…

10. Oktober 2018 / Meine Schweiz

Endlich ist er da, der Herbst! Für mich – und wahrscheinlich auch für die meisten anderen Fotografen – die schönste Jahreszeit überhaupt. Zum ersten Mal habe ich vergangenes Wochenende das Glanerland erkundet und fand es in den schönsten Farben vor.

7. Oktober 2018 / Auf Reisen

Es ist noch stockfinstere Nacht, als ich mutterseelenalleine durch den Wald laufe. Etwas mulmig ist mir schon; die mystischen Nebelfetzen und das „u-uuuuh“ der Eulen helfen dabei nicht unbedingt. Ich höre aber auch bereits von weitem das Röhren der Hirsche, welches mich mit Vorfreude und positiven Gedanken erfüllt!

28. Mai 2018 / Auf Reisen

Er ist mit Sicherheit der meist fotografierteste Baum Neuseelands, wenn nicht sogar der Welt. Kaum zu glauben, dass ich ihn bei meinem ersten Besuch in Wanaka vor fast 10 Jahren „übersehen“ habe. Social Media sei Dank, kann einem das heutzutage kaum mehr passieren…