Schlagwort: Wald

29. Dezember 2018 / Auf Reisen

Ein spannendes und ereignisreiches 2018 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Höchste Zeit also für meinem alljährlichen Rückblick, in welchem ich euch wiederum meine zwölf Lieblingsbilder präsentieren möchte. Viel Spass beim Lesen & Betrachten!

19. Mai 2018 / Dies & Das

Wahrscheinlich kennen es nicht nur die Fotografen unter euch: es gibt Phasen im Leben, in denen man einfach weder Energie noch Lust findet, seiner Passion nachzukommen. Kreative Löcher, Schaffenskrisen… nennt es wie ihr wollt. Wie ich damit umgehe, möchte ich diesem etwas persönlicheren Blogbeitrag kurz erläutern.

4. Februar 2018 / Hoch hinaus

Als bekennender Winterfan habe ich natürlich sehr Freude an dem vielen Schnee, der aktuell in den Bergen liegt. Zwar spriessen in tieferen Lagen schon die Schneeglöckchen, aber kaum gewinnt man etwas an Höhenmeter, ist man wieder im Winterwunderland!

9. Januar 2018 / Meine Schweiz

Was das Thema Nebel anbelangt, scheiden sich die Geister ja ein bisschen. Während die einen ihn hassen oder gar depressiv davon werden, können andere nicht genug davon kriegen. Ich gehöre definitiv zu letzteren. Fotografisch finde ich Nebel etwas vom spannensten überhaupt, aber ebenso liebe ich es, einfach durch einen nebelverhangenen, mystischen Wald zu spazieren. Und diese Gelegenheit hatte ich die letzten paar Wochen einige Male!

20. Juni 2016 / Meine Schweiz

Es ist das Revier krächzender Tannenhäher und majestätischer Hirsche: der Aletschwald oberhalb des grössten Gletschers der Alpen. Hier wachsen knorrige Arven und Lärchen neben Totholz und vermitteln fast ein bisschen Urwaldfeeling. Kein Wunder, gelten doch die teils über 900 Jahre alten Bäume als die ältsten der Schweiz.