Beiträge

31. Januar 2013 / (Haupt-)Stadtgeflüster
30. Dezember 2012 / Auf Reisen

Schneeschuhwandern in finnisch Lappland – eine überaus lohnende Grenzerfahrung. Fotografieren wird zum Kampf: 30 Sekunden aus den Handschuhen bedeuten 10 Minuten, bis wieder etwas Gefühl in die Fingerspitzen zurück kehrt. Aber bei diesem Anblick kann mans einfach nicht lassen!

1212 lappland 01

26. Dezember 2012 / Auf Reisen

Kalt und dunkel. So stellt man sich Finnland im Winter vor. Während die meisten Menschen zu dieser Jahreszeit wohl am Liebsten auf die Malediven oder in die Karibik fliegen würden, habe ich mir 150 Kilometer nördlich des Polarkreises einen lange gehegten Traum erfüllt.

30. November 2012 / Tierisch

Lemuren üben seit jeher eine grosse Faszination auf mich aus. Nach Madagaskar, wo die Halbaffen heimisch sind, habe ich es bis dato leider noch nicht geschafft. Die Masoala-Halle im Zoo Zürich schafft da etwas Abhilfe.

Ein paar Eindrücke von meinem heutigen Besuch:

1211 lemur11

25. November 2012 / Meine Schweiz

Während viele Menschen einen Hausberg haben, habe ich gleich ganze „Haus-Halden“ – nämlich die Sonnigen Halden nördlich des Rhonetals. Bereits als Dreikäsehoch hat mich mein Vater regelmässig über die Lötschberger Südrampe gejagt. Doch diese im Vergleich zu Hotspots wie Zermatt, Saas Fee, Leukerbad oder Crans Montana eher unbekannte Walliser Gegend hat noch weit mehr zu bieten. Eine kleine Hommage an mein zweites Zuhause!

Wiwannihorn