Beiträge

18. November 2013 / Meine Schweiz

Die Suche nach der letzten Herbstsonne trieb mich heute einmal mehr ins Wallis. Auf dem kürzlich eröffneten neuen Abschnitt der Lötschberger Südrampe von Lalden nach Brig habe ich natürlich auch gehofft, auf Schwarzhalsziegen zu stossen. Dem war leider nicht so. Dafür traf ich eine Herde Schwarznasenschafe, welche an dieser Stelle glaube ich auch einmal einen Post verdienen:

17. November 2013 / Hoch hinaus

Die Tage sind merklich kürzer geworden und mancherorts sind bereits erste Schneeflocken gefallen. Mit dem Winter beginnt auch die Zeit des Hochnebels. Während viele Menschen Mühe mit dem tristen Grau haben, bin ich absoluter Fan von Nebel. Allerdings: wann immer möglich, begebe ich mich über die Nebelgrenze. Was gibt es schöneres, als auf dieses  flauschige Meer hinunter zu staunen?

3. November 2013 / Hoch hinaus

Rechtzeitig wenn die Lärchen beginnen, goldig-gelb zu strahlen, bin ich wieder einigermassen fit. Wie schön! Auf der Suche nach einer technisch und konditionell nicht allzu fordenden Tour stosse ich auf den Gsponer Panoramaweg und kann trotz (oder dank?) wechselhaftem Wetter ein paar schöne Herbstfotos schiessen:

25. Oktober 2013 / Dies & Das
11. Oktober 2013 / Hoch hinaus

Eigentlich war mein Saisonziel heuer die Weissmiesüberschreitung. Wegen Terminkollisionen und Schlechtwetterfenster habe ich meine diesjährigen 4000er-Ambitionen zunächst bereits begraben. Umso schöner, dass es während unseres Spontanaufenthalts in Saas Fee Ende September doch noch für einen der grossen Eisriesen gereicht hat – wenn auch nur für den „kleinen Bruder“, das Allalinhorn!