Beiträge

15. Februar 2014 / Auf Reisen

Meine Costa-Rica-Reihe möchte ich mit einem persönlichen Highlight abschliessen. Noch nie zuvor konnte ich freilebende Kolibirs beobachten, geschweige denn fotografieren. Im schönen Valle Dota hatte ich nun aber Gelgenheit dazu, und dies ist das Ergebnis eines mehrstündigen Fotoshootings:

13. Februar 2014 / Auf Reisen

Zu den Tieren mit dem grössten Unterhaltungswert gehören neben den Affen die putzigen Waschbären. Ich hätte ihnen stundenlang zuschauen können! Einerseits sind sie wirklich süss anzuschauen, andererseits staunt man aber auch nicht schlecht, wie geschickt sie beispielsweise Krebse „knacken“ und verspeisen.

13. Februar 2014 / Auf Reisen

Mindestens so bunt und vielfältig wie Frösche, Echsen und Co. ist auch  Costa Ricas Vogelwelt. Vor wenigen Tagen habe ich bereits Fotos von Tukanen und Pelikanen gepostet, ebenfalls folgt noch eine Gallerie mit Kolibiris. Vorab einige Impressionen von diversen anderen gefiederten Tierchen:

10. Februar 2014 / Auf Reisen
8. Februar 2014 / Auf Reisen

An der Pazifikküste hat man gute Chancen, Pelikane zu beobachten. Wir verbrachten einige Tage in der Gegend Quepos und Manuel Antonio und sahen dort neben Affen und Echsen auch viele Braunpelikane: