Beiträge

30. April 2020 / Tierisch

Es war eine kalte Nacht mit wenig Schlaf und es ist noch stockdunkel, als ich den Kopf zum Zelt hinaus strecke. Im Osten leuchtet der Horizont jedoch bereits, ein farbenfroher Sonnenaufgang kündigt sich an. Ihn zu fotografieren würde sich bestimmt lohnen, doch ich bin abgelenkt…

20. April 2020 / Dies & Das

Ich durfte über Ostern die bald erscheinende Fujifilm X-T4 testen. Ich war sehr gespannt, wie sich die Kamera in der Praxis schlägt – klingt sie doch „auf dem Papier“ sehr vielversprechend und bringt spannende Neuerungen mit. Mein Fokus lag wie immer auf der Wildlife- und Landschaftsfotografie. Gerne erzähle euch hier von meinen Erfahrungen:

5. April 2020 / Meine Schweiz

Die Corona-Krise hat uns weiterhin fest im Griff. Die Behörden mahnen uns täglich, trotz schönem Wetter zu Hause zu bleiben. Manch einem mag das schwer fallen, gerade jetzt, wo der Frühlig so richtig in Fahrt kommt. Ich persönlich nutze die Zeit jedoch, ein kleines Projekt anzupacken, welches mir schon länger durch den Kopf schwirrt: Wildlife-Fotografie von zu Hause aus!

30. März 2020 / Tierisch

Im Februar machte ich mich auf die Suche nach einem lustigen Vogel: der Rohrdommel. Diese seltene Reiherart kann mit etwas Glück in den Wintermonaten an den Schilfufern unserer Seen beobachtet werden.

18. März 2020 / Meine Schweiz

Die Schweiz steht still. Aussergewöhnliche, teilweise schwierige Tage liegen hinter uns und kommen mit grösster wahrscheinlichkeit auch in nächster Zeit auf uns zu. Unsicherheiten, Sorgen, vielleicht sogar Ängste schleichen sich in unsere Gedanken. Da kann es schon mal schwer fallen, von all dem abzuschalten…