Schlagwort: Specht

22. Mai 2020 / Meine Schweiz

„Ich habe kaum Frühlingsbilder“, denke ich letzten Herbst beim Zusammenstellen meines jährlichen Fotokalenders. Und es ist tatsächlich so – die letzten Jahre war ich fotografisch vorallem im Herbst und im Winter aktiv. Im Sommer bin ich sowieso immer in den Bergen und nehme quasi im Vorbeigehen das ein oder andere Bild mit. Den Frühling jedoch habe ich wirklich etwas vernachlässigt. Ich nehme mir also vor, es dieses Jahr besser zu machen!

20. Juni 2016 / Meine Schweiz

Es ist das Revier krächzender Tannenhäher und majestätischer Hirsche: der Aletschwald oberhalb des grössten Gletschers der Alpen. Hier wachsen knorrige Arven und Lärchen neben Totholz und vermitteln fast ein bisschen Urwaldfeeling. Kein Wunder, gelten doch die teils über 900 Jahre alten Bäume als die ältsten der Schweiz.

4. April 2016 / Tierisch

Einen Specht wollte ich schon lange fotografieren, aber bisher hatte ich nie Gück. Per Zufall habe ich kürzlich im französischen Jura diesen kleinen Buntspecht entdeckt. Manchmal muss man halt über die Grenzen schauen – oder in diesem Fall – fahren, um erfolgreich zu sein. Was natürlich nicht heisst, dass ich nicht auch gerne mal noch einen Schweizer Specht treffen möchte!