Schlagwort: Graubünden

1. Dezember 2023 / Meine Schweiz

Bereits Ende November hat es heuer bis in tiefere Lagen geschneit. So wurde der Herbst etwas verkürzt und von der kalten Jahreszeit abgelöst. Ich habe die Gelegenheit ergriffen und konnte während drei Tagen an drei verschiedenen Orten die ersten Winterbilder aufnehmen.

5. November 2023 / Meine Schweiz

Goldrausch zum Zweiten! Natürlich denkt man bei Lärchengold als erstes an die Landschaftsfotografie. Doch ich habe mir schon oft gedacht, dass es eigentlich ja auch eine perfekte Kulisse für Tierfotografie sein muss und habe mich deshalb dieses Jahr mit dem Tele in den Wald aufgemacht…

3. November 2023 / Meine Schweiz

Ich konnte einfach nicht widerstehen! Eigentlich habe ich nicht mehr damit gerechnet, zwischen Ferien und Workshops noch ein Zeitfenster zu finden, um ins Engadin zu gehen. Weil die Lärchenfärbung dieses Jahr aber aussergewöhnlich spät war und die Wetterprognose am letzten Wochenende vielversprechend aussah, habe ich spontan entschieden, die lange Reise doch noch für zwei Tage auf mich zu nehmen – zum Glück!

16. Januar 2023 / Meine Schweiz

Statt “…und täglich grüsst das Murmeltier” sage ich hier: “…jährlich grüsst das Eichhörnchen”. Denn es hat sich mittlerweile wirklich ein bisschen zur Tradition entwickelt, dass ich (fast) jährlich einen Besuch dieser Kobolde mache – mit Vorliebe im Winter, weil ich einerseits einfach Schnee mag und andererseits weil die Eichhörnchen dann ihre charakteristischen Pinselöhrchen tragen.

18. Dezember 2022 / Meine Schweiz

Bereits letztes Jahr hat es die Tage um meinen Geburtstag geschneit. Als wäre es ein Geschenk von Mutter Natur! Der restliche Winter war dann schneetechnisch allerdings eher ein Trauerspiel… Auch dieses Jahr kam der Wintereinbruch genau rechtzeitig, den ich hatte bereits Wochen zuvor ein paar Tage im Engadin geplant…