Schlagwort: Frühlingserwachen

3. April 2017 / Meine Schweiz

Heute hat mal wieder alles gepasst! Ein freier Tag, perfektes (Fotografen-)Wetter und das richtige Timing: die Bluescht ist bereits in vollem Gange. Wo man hinschaut, erstrahlen prächtig weisse Kirschbäume, während der Rasen unter ihnen von gelben Schlüsselblümchen geschmückt ist. Dazwischen summen Bienen & Hummel in der wärmenden Sonne – wenn da keine Frühlingsgefühle aufkommen…?

25. März 2017 / Meine Schweiz

Die Augstbord-Region im Wallis ist nicht nur Heimat seltener Grossraubtiere sondern auch seltener Pflanzen. Während der Wolf eher einen schweren Stand hat, ist man auf die Lichtblume fast schon stolz und sowohl Einheimische wie weit her gereiste Botaniker lassen sich Frühling für Frühling von ihr bezaubern.

15. Februar 2016 / Pflanzenwelt

Bereits seit einigen Tagen sind bei mir im Garten die Schneeglöckchen am spriessen – ausserordentlich früh! Ich wollte sie dieses Jahr auf eine etwas andere Art als auch schon fotografieren und habe deshalb einen Regentag abgewartet. Heute war es dann so weit und ich konnte meine Bildidee umsetzen. Gerne gewähre ich euch einen kleinen Blick hinter die Kulissen.

23. Mai 2015 / Auf Reisen

Das verlängerte Auffahrtswochenende haben wir für einen Ausflug in die Sonnenstube genutzt. Im Visier hatten wir ursprünglich den Pizzo Vogorno, jedoch liegt auch im Süden in höheren Lagen noch erstaunlich viel Schnee. So haben wir die umliegenden (zum Teil verlassenen) Alpen mit ihren typischen Steinhäuschen in den Mittelpunkt unserer Streifzüge genommen:

10. Mai 2015 / Dies & Das

Bei uns ums Haus blüht ein regelrechter Wald aus Bärlauch. Einige Tage habe ich ihn nun schon beobachtet und gestern Morgen erschienen mir die hübschen weissen Blüten perfekt zum Fotografieren. Wegen dem intensiven Geruch bekam ich dann auch gleich Appetit auf ein leckeres Pesto.