Schlagwort: Frühlingserwachen

22. Mai 2020 / Meine Schweiz

„Ich habe kaum Frühlingsbilder“, denke ich letzten Herbst beim Zusammenstellen meines jährlichen Fotokalenders. Und es ist tatsächlich so – die letzten Jahre war ich fotografisch vorallem im Herbst und im Winter aktiv. Im Sommer bin ich sowieso immer in den Bergen und nehme quasi im Vorbeigehen das ein oder andere Bild mit. Den Frühling jedoch habe ich wirklich etwas vernachlässigt. Ich nehme mir also vor, es dieses Jahr besser zu machen!

4. Juni 2018 / Auf Reisen

Vor ziemlich genau einem Jahr war ich das erste Mal in den Vogesen, dem französischen Mittelgebirge, welches so bekannt für seine grosse Gamspopulation ist. Zwar sahen wir auch damals einige Gämsen, aber weder Licht noch Wetter machten mit und so kehrte ich mit praktisch leeren Speicherkarten zurück.

19. Mai 2018 / Dies & Das

Wahrscheinlich kennen es nicht nur die Fotografen unter euch: es gibt Phasen im Leben, in denen man einfach weder Energie noch Lust findet, seiner Passion nachzukommen. Kreative Löcher, Schaffenskrisen… nennt es wie ihr wollt. Wie ich damit umgehe, möchte ich diesem etwas persönlicheren Blogbeitrag kurz erläutern.

17. Dezember 2017 / Auf Reisen

Der Dezember ist die Zeit, in der man gerne aufs ausklingende Jahr zurück schaut. Für mich war 2017 gespickt mit tollen Erlebnissen und spannenden Erfahrungen. Darum möchte ich euch auf einen etwas detaillierteren Jahresrückblick mitnehmen, bevor ich euch mein fast schon traditionelles „BestOf“ in Form von 12 Bildern präsentiere.

15. April 2017 / Hoch hinaus

Der Frühling ist für Naturfotografen eine wunderbare Zeit. Man kann regelrecht zusehen, wie die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht. Die Tage werden wieder länger, erste Blümchen spriessen, Bäume beginnen zu blühen und die Wildtiere verabschieden sich von ihrem Winterkleid.