Schlagwort: Birkhahn

27. Mai 2024 / Tierisch

Mucksmäuschenstill sitzen wir im Tarnzelt, welches uns wegen dem starken Wind fast um die Ohren fliegt. Spannung liegt in der Luft – werden die Hähne trotz den alles andere als idealen Wetterbedingungen einfliegen? Wiederholt habe ich das Gefühl, das typische Gurren zu hören – aber es sind wohl das Bächlein und der Wind, die mir akustische Streiche spielen. Doch plötzlich ein kurzes Geflatter – sie sind da! Und der Tanz beginnt…

27. November 2021 / Tierisch

Still und noch beinahe dunkel ist es an diesem frischen Morgen, hoch über dem Nebelmeer im Berner Oberland. Mit zusammengekniffenen Augen starre ich aus sicherer Distanz mit dem Feldstecher in die Birkhahn-Arena. “Ja, es bewegt sich!”, flüstere ich. Der dunkle Fleck ist also tatsächlich ein Birkhahn, der auf seine Herausforderer wartet. Behutsam machen wir uns auf, um dieses Schauspiel aus der Nähe zu betrachten…

8. Januar 2021 / Hoch hinaus

Spontan haben wir uns entschieden, Silvester und Neujahr in den Bergen zu verbringen. Neuschnee und Nebel versprachen schöne Stimmungen und wer weiss, was uns sonst noch alles begegnen mag…

26. Dezember 2020 / Meine Schweiz

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Auch wenn eine Rückkehr zur Normalität noch in weiter Ferne scheint, möchte ich mit einer Tradition nicht brechen: wie alle Jahre zeige ich auch heuer gerne meinen Jahresrückblick in Form von zwölf Lieblingsbildern – viel Spass beim Betrachten!

30. April 2020 / Tierisch

Es war eine kalte Nacht mit wenig Schlaf und es ist noch stockdunkel, als ich den Kopf zum Zelt hinaus strecke. Im Osten leuchtet der Horizont jedoch bereits, ein farbenfroher Sonnenaufgang kündigt sich an. Ihn zu fotografieren würde sich bestimmt lohnen, doch ich bin abgelenkt…