Schlagwort: Aletsch

7. September 2017 / Hoch hinaus

„Hier gehts auch nicht weiter!“ – verdammt, wie sollen wir jemals wieder aus diesem Spaltenlabyrinth finden? Langsam macht sich in mir Panik breit. Trotzdem ramme ich meine Steigeisen in das steile Eis und hoffe, dass sie halten. Was bleibt mir auch anderes übrig. Wir müssen den selben Weg wieder zurück, trotz müden Beinen, einige hundert Meter weiter der Mittelmoräne folgen, um weiter unten erneut einen „Durchstieg“ zu versuchen…

30. Oktober 2016 / Meine Schweiz

Auch im Wallis haben die Lärchen ihr goldenes Herbstkleid angezogen. Während der mystische Morgennebel die Seeufer umhüllt, bereiten sich die Wildtiere langsam auf den harten Winter vor. Sowohl ihnen wie auch der bunten Herbstlandschaft habe ich vor dem ersten Schneefall noch einen Besuch abgestattet.

20. August 2016 / Dies & Das
20. Juni 2016 / Meine Schweiz

Es ist das Revier krächzender Tannenhäher und majestätischer Hirsche: der Aletschwald oberhalb des grössten Gletschers der Alpen. Hier wachsen knorrige Arven und Lärchen neben Totholz und vermitteln fast ein bisschen Urwaldfeeling. Kein Wunder, gelten doch die teils über 900 Jahre alten Bäume als die ältsten der Schweiz.

14. März 2016 / Hoch hinaus

Es ist schon eine Weile her, seit ich das letzte Mal auf den Grossen Aletschgletscher runterblicken konnte. Damals kraxelten wir bei strahlendem Sonnenschein über den Blockgrat und durch den Klettersteig am Eggishorn. Auch im Winter ist die Aletsch Arena einen Besuch wert, denn Aussicht und Sonnenschein gibts auch im März!