Seltene Schönheiten

Die Augstbord-Region im Wallis ist nicht nur Heimat seltener Grossraubtiere sondern auch seltener Pflanzen. Während der Wolf eher einen schweren Stand hat, ist man auf die Lichtblume fast schon stolz und sowohl Einheimische wie weit her gereiste Botaniker lassen sich Frühling für Frühling von ihr bezaubern.

„Oh, schau mal die vielen Krokusse!“ – so habe auch ich reagiert, als ich das erste mal an einem Feld Lichtblumen vorbei gewandert bin. Ich wurde eines besseren belehrt. Die Lichtblume (Colchicum bulbocodium) ist ein Liliengewächs mit violetten oder ganz selten auch weissen Blüten. Die sechs Blütenhüllblätter sind deutlich länger & schmaler als die eines Krokus. Die Lichtblume wächst europaweit nur an ganz wenigen regionalen Orten wie beispielsweise eben die Augstbordregion im Wallis oder im ungarisch-rumänisch-ukrainischen Grenzgebiet.

Für diese seltenen Schönheiten habe ich auch mal wieder das Makroobjektiv aus dem Schrank geholt und euch ein paar Impressionen mitgebracht:

Ein Kommentar

Kommentar verfassen