Im winterlichen Eichhörnchen-Wald

Nach den vielen eindrücklichen Landschaften auf den Lofoten hatte ich Lust, wieder ein bisschen auf Fotopirsch nach unseren heimischen Wildtieren zu gehen. Schon lange wollte ich mal das europäische Eichhörnchen im Winterkleid fotografieren, welches sich vorallem durch die ausgeprägten Pinselöhrchen vom Sommerfell unterscheidet.

Ich reiste dafür extra ins Graubünden, da ich von einem früheren Besuch wusste, dass Eichhörnchen in diesem Wald sehr zahlreich vorkommen und nicht allzu scheu sind. Umso mehr freute ich mich, dass ich gleich am frühen Morgen auch Rehe zu Gesicht bekam sowie natürlich diverse Vögel. Und auch der Winter gab noch einmal ein kurzes Comeback, bevor sich dann Tiere & Landschaft wieder ihr Sommerkleid anziehen.

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen