Herbstimpressionen Engadin

Endlich zeigt er sich in seiner vollen Farbenpracht: der Herbst! Er ist meine absolute Lieblingsjahreszeit, weshalb ich möglichst viel Zeit draussen in der Natur verbringe. Vergangenes Wochenende war ich im Engadin und habe euch ein paar Impressionen mitgebracht.

Im Rahmen eines Workshops der Naturfotografen Schweiz verweile ich die ersten beiden Tage im Morteratsch Tal. Leider zeigte sich das Wetter zunächst von seiner grauen und nassen Seite. Motive gab es dennoch genügend:

Rechtzeitig zum Sonnenuntergang klärt der Himmel auf. Wir geniessen wunderbare Wolken- und Nebelstimmungen hoch über St. Moritz:

Den nächsten Tag verbringen wir rund um den Silsersee. Früh morgens erwartet uns eine atemberaubende Nebelstimmung und spiegelglattes Wasser. Als sich der Nebel langsam auflöst und das Licht härter wird, erkunden wir die Halbinsel Chastè. Hier haben einige Lärchen bereits ihr goldenes Herbstkleid angezogen.

Weil es mir hier so gut gefallen hat, verlängere ich meinen Aufenthalt spontan. Ich nutze die Gelegenheit, ein Stück auf der Via Engadina zu wandern und dort im schönen Abendlicht auf den Silsersee herunter zu schauen. Am nächsten Morgen darf ich zum krönenden Abschluss meiner Tage im Engadin noch einen richtig epischen Sonnenaufgang erleben! Die Stimmung war derart wahnsinnig, dass ich zeitweise fast vergessen habe, den Auslöser zu drücken. Zum Glück nicht gänzlich, sonst hätte ich euch die nachfolgenden Bilder vorenthalten müssen. Wäre schade gewesen, oder?

 

6 Comments

  1. Felder Marina
    24. Oktober 2016
    Reply

    Einfach Traumhaft schöne Bilder und Eindrücke. Das Engadin ist immer eine Reise wert.

    lg Marina

    • 24. Oktober 2016
      Reply

      Ja es war wirklich traumhaft. Fiel mir regelrecht schwer, wieder nach Hause zu gehen 😀

  2. 30. Oktober 2016
    Reply

    Tolle Fotos! Überhaupt gefällt diese Website sehr gut da ich durch die Fotos dazu inspiriert werde, neue Regionen selbst zu erkunden. Ich werde Deine Website in mein Blogroll aufnehmen.

    • 30. Oktober 2016
      Reply

      Vielen Dank für das Kompliment Simsi!

  3. -Frederix
    13. November 2016
    Reply

    Super Bilder! Kompliment an die Fotografin. Denn für solche Bilder braucht es auch eine Auge dafür.

    • 13. November 2016
      Reply

      Vielen Dank für das nette Kompliment Frederix, freut mich sehr 🙂

Kommentar verfassen