Impressionen aus Marrakech

Perle des Südens. Ein treffender Spitzname für diese bunte und lebendige Stadt, finde ich. So sorgen etwa Gaukler und Schlangenbeschwörer für reges Treiben auf dem Djemaa el Fna. In den Souks tummeln sich Touristen ebenso wie Einheimische und begutachten Gewürze, bunte Tücher, Lederwaren oder Lampen. Und auch wenn der Muezzin zum Gebet ruft, sind die Strassen und Gassen immernoch alles andere als leer. Langweilig wird es einem in Marrakech bestimmt nie!

Ein Kommentar

  1. 20. Mai 2014
    Antworten

    Fantastische Sachen hast du da wieder publiziert. Gratuliere zu den wunderschönen Bildern. Weiter so und viele Grüsse aus dem Wallis von Eugen Brigger

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.