Zum Saisonabschluss noch auf einen 4000er

Eigentlich war mein Saisonziel heuer die Weissmiesüberschreitung. Wegen Terminkollisionen und Schlechtwetterfenster habe ich meine diesjährigen 4000er-Ambitionen zunächst bereits begraben. Umso schöner, dass es während unseres Spontanaufenthalts in Saas Fee Ende September doch noch für einen der grossen Eisriesen gereicht hat – wenn auch nur für den „kleinen Bruder“, das Allalinhorn!

Allalinhorn
Allalinhorn
Was für ein Prachtstag!
Was für ein Prachtstag!
Saas Fee liegt unter einem Wolkenmeer. Im Hintergrund die Berner Alpen mit dem markanten Bietschhorn
Saas Fee liegt unter einem Wolkenmeer. Im Hintergrund die Berner Alpen mit dem markanten Bietschhorn
Auf der Gegenseite die Walliser Prominenz, von etwas oberhalb des Feejochs aus
Auf der Gegenseite die Walliser Prominenz, von etwas oberhalb des Feejochs aus gesehen
Das "Gipfelgrätchen" zum Allalinhorn
Das „Gipfelgrätchen“ zum Allalinhorn
Wie immer viel Betrieb "on top"
Wie immer viel Betrieb „on top“
Zum Greifen nah: Rimpfischhorn...
Zum Greifen nah: Rimpfischhorn…
....Strahlhorn....
….Strahlhorn….
....Matterhorn...
….Matterhorn…
... und mein Lieblingsberg, das Weisshorn
… und mein Lieblingsberg, das Weisshorn
Schöne Gletscherlandschaft im Abstieg
Schöne Gletscherlandschaft im Abstieg

Mittlerweile ist klar, dass diese Bergtour mein Saisonabschluss war, denn ich sitze wieder einmal – man glaubt es kaum – im Spital. Diesmal zum Glück nichts allzu schlimmes, aber mit Wandern und Sport ist die nächsten 4 – 6 Wochen sicher nichts und bis dahin rufen dann wohl eher die Skier statt die Bergschuhe.

Auch wenn das Allalinhorn sicherlich keine alpinistische Höchstleistung fordert, lohnt es sich wegen seiner phänomenalen Aussicht absolut. Und wir hatten noch das Glück, dass trotz Traumwetter verhältnismässig wenige Seilschaften am Berg waren – rundum also ein gelungenes Saisonfinale!

Link:

2 Comments

  1. 11. Oktober 2013
    Reply

    Phänomenale Bilder hast du da gemacht. Gratuliere zum Gipfelerfolg. Und eine gute Genesung wünsche ich dir. Gruss von Eugen Brigger, im Wallis

  2. 22. Oktober 2013
    Reply

    Deine Fotos von der Besteigung des Allalinhorns sind traumhaft schön!
    Gute Genesung wünscht Arnd von der Foto-Werkstatt Basel.

Kommentar verfassen