Verschneites Emmental

Bisher hat uns der Winter ausserordentlich viel Schnee und tolle Wetterstimmungen bescherrt. Ich war vor allem im Emmental unterwegs, welches sich zeitweise in ein richtiges Winterwunderland verwandelt hat. Viel Spass beim Betrachten!

November Frost

Mit frostigen und nebligen Tagen im November hat sich der Winter angekündigt. Ich stand leider einige Mal IM statt ÜBER dem Nebel und habe so statt Aussicht und Weite eher Details fotografiert.

Der erste Schnee

Anfang Dezember besuchte ich meinen Fotokollegen Reinhard und ein paar gefiederte Freunde in seinem Revier. Auf dem Heimweg durchs Entlebuch und Emmental sah ich, wie sich eine vielversprechende Stimmung zusammen braut. So entschied ich spontan, einen Abstecher auf einen bekannten Aussichtspunkt zu machen. Hoch über den verschneiten Nadelbäumen genoss ich einen kalten, aber wunderschönen Winterabend!

Schneereicher Januar

Im Januar gab es wohl in der ganzen Schweiz so viel Schnee, wie schon lange nicht mehr. Auch das Emmental war zeitweise bis in tiefe Lagen weiss. Auf einigen Högern war ohne Schneeschuhe kaum mehr ein Durchkommen und ohne Schneeketten kein Hinkommen. Die „Mühen“ wurden aber mit einem Winderwunderland wie aus dem Bilderbuch belohnt:

Epische Abendstimmungen

Ich habe das Glück, am Rande des Emmentals zu wohnen und von meinem Balkon aus einen Teil der Alpen zu sehen. So habe ich auch ein paar Mal das Teleobjektiv montiert, als der Himmel in den schönsten Farben zu glühen begann!

Unverhofftes Bijou

Die jüngsten Winteraufnahmen entstanden letzte Woche eher aus einem Zufall heraus. Ich war eingentlich mit dem Tele unterwegs, in der Hoffnung ein paar Tiere im Schnee fotografieren zu können. Als ich einen kleinen Moorsee passierte, musste ich aber das Weitwinkel aufschrauben: so schön sah die Szenerie mit den frisch verschneiten Bäumen & Büschen, dem fast gefrorenen, tief blauen Wasser und den Schneetupfern darin aus! Als dann gerade noch rechtzeitig die Sonne durch die Wolkendecke brach und den Hintergrund beleuchtete, leuchtete auch mein Fotografenherz!

Momentan hat das Regenwetter leider allen Schnee weg gewaschen. Ich hoffe aber, dass der Winter nochmals zurück kommt und wir auch im Emmental noch mal so wunderschön verschneite Landschaften geniessen können!

2 Kommentare

  1. Susanne Venditti
    3. Februar 2021
    Antworten

    Merci fürs Mitnäh is Winterwonderland Ämmital. LG Susi

    • 3. Februar 2021
      Antworten

      Merci fürs Bsüechli 🙂 Wes wieder Schnee het, muesch mau „live“ vrbi cho. Grad bim letschte Spot chönntsch ganz viu makröle 😉

Antworten auf Susanne Venditti Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.