Beiträge

22. Mai 2020 / Meine Schweiz

„Ich habe kaum Frühlingsbilder“, denke ich letzten Herbst beim Zusammenstellen meines jährlichen Fotokalenders. Und es ist tatsächlich so – die letzten Jahre war ich fotografisch vorallem im Herbst und im Winter aktiv. Im Sommer bin ich sowieso immer in den Bergen und nehme quasi im Vorbeigehen das ein oder andere Bild mit. Den Frühling jedoch habe ich wirklich etwas vernachlässigt. Ich nehme mir also vor, es dieses Jahr besser zu machen!

3. Mai 2020 / Meine Schweiz

Meine zweite Ferienwoche war etwas verregnet. Was mich aber überhaupt nicht störte – im Gegenteil: Regenwetter = Waldwetter! Und der Zeitpunkt könnte nicht perfekter sein, denn die Bärlauchblüte ist auf ihrem Höhepunkt!

30. April 2020 / Tierisch

Es war eine kalte Nacht mit wenig Schlaf und es ist noch stockdunkel, als ich den Kopf zum Zelt hinaus strecke. Im Osten leuchtet der Horizont jedoch bereits, ein farbenfroher Sonnenaufgang kündigt sich an. Ihn zu fotografieren würde sich bestimmt lohnen, doch ich bin abgelenkt…

20. April 2020 / Dies & Das

Ich durfte über Ostern die bald erscheinende Fujifilm X-T4 testen. Ich war sehr gespannt, wie sich die Kamera in der Praxis schlägt – klingt sie doch „auf dem Papier“ sehr vielversprechend und bringt spannende Neuerungen mit. Mein Fokus lag wie immer auf der Wildlife- und Landschaftsfotografie. Gerne erzähle euch hier von meinen Erfahrungen:

5. April 2020 / Meine Schweiz

Die Corona-Krise hat uns weiterhin fest im Griff. Die Behörden mahnen uns täglich, trotz schönem Wetter zu Hause zu bleiben. Manch einem mag das schwer fallen, gerade jetzt, wo der Frühlig so richtig in Fahrt kommt. Ich persönlich nutze die Zeit jedoch, ein kleines Projekt anzupacken, welches mir schon länger durch den Kopf schwirrt: Wildlife-Fotografie von zu Hause aus!