Kesch-Trek: viertägiges Wandererlebnis der Extraklasse!

Abgelegene Täler, gut genährte Murmeltiere, sympathische SAC-Hütten und mittendrin der markante Piz Kesch: während vier Tagen führt der Kesch-Trek durch wunderschöne Gebirgslandschaft vom Flüela- zum Albulapass und bietet dabei ein abwechslungsreiches und – dafür, dass bereits Ferienzeit ist – erstaunlich einsames Wandererlebnis. Als Zückerchen wartet mit dem Schwarzhorn auch für Gipfelstürmer ein lohnendes Ziel in beachtlicher Höhe.

Kesch-Trek: viertägiges Wandererlebnis der Extraklasse! weiterlesen

Milchstrasse über den Schweizer Alpen

Eine Aufnahme der Milchstrasse ist wohl so ziemlich das Gegenteil eines Schnappschusses, denn es bedarf einiges an Planung. Dazu habe ich bereits im Frühling einen Blogbeitrag geschrieben und mich seither stetig weiter mit der Astrofotographie beschäftigt. Dazu habe ich sowohl meine Ausrüstung optimiert, wie auch viel geübt und getestet, sowohl Aufnahmetechnik wie auch Bildbearbeitung. Milchstrasse über den Schweizer Alpen weiterlesen

Wandernacht am Stockhorn

Bereits zum 10. Mal fand dieses Wochenende die Schweizer Wandernacht statt und endlich hatte ich mal Zeit, daran teilzunehmen. Aus den vielfältigen Angeboten habe ich mich für jene der Stockhornbahnen entschieden: der klassische Höhenweg vom Gurnigel aufs Stockhorn. Diesen schönen Weg kenne ich bestens bei Tag und war entsprechend gespannt, wie sich die Gegend im Mondlicht präsentieren wird.

Wandernacht am Stockhorn weiterlesen

Bei Dämmerung auf der Pirsch

Letzte Woche hatte ich beim Abendspaziergang eine schöne Begegnung. Rehe sieht man bei uns herum öfters – am besten stehen die Chancen um die Dämmerung am Waldrand. Leider sind dann die Lichtverhältnisse zum fotografieren nicht optimal – offene Blende und hohe ISO-Zahlen lautet die Devise! Auch genügend Brennweite ist von Vorteil, denn Rehe sind scheu und meist nur aus einigen Metern Entfernung zu beobachten. Und nicht zuletzt braucht es auch etwas Glück und Geduld – welche dann manchmal mit solchen Begegnungen belohnt werden:

Bei Dämmerung auf der Pirsch weiterlesen